Herzlich willkommen!

Die Stiftung Burg Ravensberg freut sich über Ihren Besuch der neu gestalteten Hausseite. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir die Inhalte – so weit nötig – für Sie aktualisieren, oder Sie nehmen bei Fragen einfach Kontakt mit uns auf.

Beschränkungen durch das Coronavirus (Stand August 2020):

Momentan ist ein einfacher Besuch des Burggeländes zu den allgemeinen Öffnungszeiten möglich. Wir erwarten von jedem Besucher, dass er die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln während seiner Anwesenheit einhält.

Sollten Sie die Gaststätte zu ihren Öffnungszeiten an Wochenenden von 11 bis 18 Uhr besuchen wollen, müssen Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen und für die Nutzung der Toiletten (und bei schlechtem Wetter die Nutzung des Innenraums) zudem einen Mundnasenschutz mitführen.

Burgführungen inkl. Turmbesuch sind an Sonntagen von 12 bis 17 Uhr in kleinen Gruppen bis 10 Personen möglich. Untereinander sind die einzelnen Parteien dazu angehalten, auf die Abstandsregeln zu achten. Ein Mundnasenschutz kann nicht schaden, wäre aber nicht zwingend nötig, da auch die gezeigten Innenräume (Brunnen und Turm) dauerhaft gut belüftet sind.

Kindergeburtstage bis 15 Personen insgesamt können wieder stattfinden. Neben der Abfrage der Kontaktdaten aller Beteiligter gibt es bei der Programmgestaltung gewisse Einschränkungen, die wir Ihnen bei Interesse gerne telefonisch mitteilen.

Familienveranstaltungen können nur stattfinden, wenn sie draußen abgehalten werden. Es gelten dann dieselben Regeln wie bei einem einfachen Burgbesuch. Wir bitten Sie, mögliche Beschränkungen vor Ort aufgrund der aktuellen Besucherzahlen  oder – bei telefonischer Voranmeldung – ganz allgemein mit einzukalkulieren.

Konzerte, Theaterveranstaltungen oder Lesungen unterliegen einer Anmeldepflicht und Sitzplatzbeschränkungen und werden in diesem Jahr nicht mehr durchgeführt; es sei denn, wir finden für die Canaillen-Bagage noch einen Ersatztermin im September.